Anmeldung von Vorträgen zu AIKW-Tagungen

Die Arbeitsgemeinschaft Internationaler Kalibreure und Walzwerksingenieure e.V. (AIKW) ist ein international tätiger Berufsverband, der jährlich stattfindende Tagungen im europäischen Raum durchführt.

Die Jahrestagungen finden in der Regel im Herbst (Ende September / Anfang Oktober) abwechselnd in verschiedenen europäischen Ländern statt. Sie bestehen am ersten Tag aus einer Vortragsveranstaltung mit Vorträgen über aktuelle Fachthemen und am zweiten Tag aus Besichtigungen von interessanten Walzwerksanlagen.

Die Vorträge auf unseren Fachtagungen behandeln Themen der Herstellung von Halbzeug und Profilen, der Walzwerks- und Anlagentechnik sowie zugehörender Gebiete der Produktionstechnik, Messtechnik und Organisation.

Falls Sie einen Vortrag auf unserer Jahrestagung präsentieren möchten, bitten wir Sie uns einen einseitigen Abstract über das Vortragsthema und den wesentlichen Inhalt der Präsentation zu übersenden. Dieser Abstract sollte uns bis Ende März eines Jahres vorliegen, damit wir im Folgemonat über die Annahme des Vortages in unser Tagungsprogramm entscheiden können.

 

Mit nachfolgendem Link erhalten Sie unsere Autorenrichtlinien:

  Autorenrichtlinien der AIKW

Die Vereinbarung zur Einräumung von Nutzungsrechten können SIe mit folgendem Link downloaden:

  Einräumung von Nutzungsrechten